Neuigkeiten aus der Welt von TOP-Energy

Die Smart Plant Engine

Vom Energiemodell zur Echtzeit-Einsatzoptimierung. Die Smart Plant Engine ermöglicht eine Echtzeit-Fahrplanoptimierung Ihrer Anlage und Ihres Erzeugungsparks. Im Kern arbeitet ein digitaler Zwilling des Energiesystems in Form eines TOP-Energy®-Simulationsmodells. Dort wird – wie in der Desktop-Version – der kostenoptimierte Betrieb mit einem MILP-Algorithmus berechnet. Die Smart Plant Engine übernimmt das Datenmanagement,…

weiterlesen

Die neue TOP-Energy® Version 2.10 ist da!

Die neue TOP-Energy®-Version beinhaltet weitere Verbesserungen und Neuerungen. Im Vordergrund stehen die Neuen Komponenten für: Nass- Trocken- und Hybridkühltürmen, Latentwärmespeicher und Power2Gas. Außerdem bietet die neue THEDA-Komponente eine Schnittstelle zur Online-Gebäudesimulation THEDA. Desweiteren bietet eine neue Methode im Zeitreiheneditor die Möglichkeit zur automatischen Fehlstellenergänzung von Zeitreihen. Außerdem sorgen weitere Verbesserungen…

weiterlesen

TOP-Energy® Webinare im Juni 2019

Zeitreihen. Datenanalyse. Lastgangtools. Beim Erstellen von Versorgungskonzepten mit TOP-Energy ist eine zuverlässige Simulation ebenso wichtig, wie eine solide Datenbasis. Zur Aufbereitung, Visualisierung und Analyse von Simulationsdaten dient dazu der Engineering Timeseries Analyzer. Ein umfangreiches Tool, welches viele Möglichkeiten rund um die Datenverarbeitung von Zeitreihen aller Art bietet.  Wir möchten Sie…

weiterlesen

Die neue TOP-Energy® Version 2.9 ist da!

Die neue TOP-Energy®-Version beinhaltet vielfältige Verbesserungen und Neuerungen. Von neuen Komponenten, allen voran eine für E-Mobility, über neue Tools zur Sensitivitätsanalyse bis hin zu neuen Zeitreihen-Visualisierungen bietet 2.9 für jeden Anwender ein angenehmes Arbeitserlebnis. Verbesserungen in Handling und Perfomance sorgen bei TOP-Energy® 2.9 für erhöhte Benutzerfreundlichkeit. Überzeugen Sie sich selbst!…

weiterlesen

Kraftwerkseinsatzplanung und Vermarktung von KWK-Anlagen

AGFW-Veranstaltung Kraftwerkseinsatzplanung Erhöhter Kostendruck und gesetzliche Vorgaben schränken die Erlösmöglichkeiten von KWK-Anlagen zunehmend ein. Insbesondere die Teilnahme am Strom- und Wärmemarkt kombiniert mit der Brennstoffbeschaffung eines multivalenten Kraftwerksparks erhöht die Komplexität der Vermarktungsmöglichkeiten und der optimalen Einsatzplanung enorm. Aus diesem Grund erlebt die Kraftwerkseinsatzplanung mithilfe von softwarebasierten Optimierungswerkzeugen auch für…

weiterlesen